Regeln

Regeln des Dartspiels

Der Sport Dart wird, wie Sie wahrscheinlich wissen mit einer Dartscheibe und Pfeilen ausgeübt. Früher waren es mechanische Dartscheiben, die hier zum Einsatz kamen, heute sind es überwiegend elektronische Dartscheiben. Wenn Sie nur zum Spaß, zum Beispiel mit der Familie oder mit Freunden spielen, betreffen Sie die Regeln des offiziellen Dartsports eher weniger außer, Sie nehmen es ganz genau.

Profisport für daheim

Denn im Profidartsport wird nicht, wie Sie es zu Hause vielleicht machen, die Dartscheibe irgendwo an eine Wand gehängt, sondern es müssen auch beim Aufhängen bestimmte Regeln beachtet werden. Diese, so sollten Sie wissen, betreffen vor allem die Höhe, in der die Dartscheibe aufgehängt wird und der Abstand, mit dem die Spieler vor ihr stehen. Legen Sie Wert auf einen korrekten Spielablauf, so sollten Sie diese Regeln einhalten. Meist wird aber beim reinen Spaßspielen der Sportart darauf verzichtet.

Anleitung beachten und befolgen

Aber auch in den Verpackungen von Dartscheiben für Hobbyspieler ist eigentlich immer eine Anleitung enthalten, sodass Sie auf jeden Fall nachlesen können, in welcher Höhe die Dartscheibe aufgehängt werden muss und welcher Abstand beim Spielen eingehalten werden sollte. Auch in den meisten Gaststätten, die eine Dartscheibe für ihre Gäste zum Spielen aufgehängt haben, werden Sie irgendwo daneben ein kleines Heftchen finden, indem alle Dartregeln aufgelistet sind. Spielen Sie nicht nur zum Spaß, sondern zum Beispiel regelmäßig in einer Mannschaft, so müssen die Regeln des Dartspielens und die Regeln zum Aufhängen der Dartscheibe eingehalten werden, damit ein faires Spiel starten kann.Similar Posts:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Kategorien
Bookmarks